Rechtsanwaltskanzlei Dr. Eric HEINKE

Kompetent und gut vernetzt

Persönlich

In einer digitalen Gesellschaft werden persönliche Kontakte immer wertvoller. Wir nehmen uns die Zeit, um unsere Mandanten zu verstehen und ihre Anliegen bestmöglich zu betreuen.

Erfahren

Seit 1988 ist Dr. HEINKE als Rechtsanwalt tätig. Für unsere Mandanten bedeutet das: Über drei Jahrzehnte an Erfahrung in der Rechtsberatung und -vertretung sowie fundiertes Wissen, auf das sie bauen können.

Effizient

Welcher Weg ist der richtige? Wir beraten und vertreten umfassend unsere Mandanten, schaffen Klarheit in Rechtsfragen und erarbeiten gemeinsam optimale Lösungen, die möglichst schnell zum Ziel führen.

Vernetzt

Dr. HEINKE ist aufgrund persönlicher Kontakte international vernetzt, mehrsprachig und arbeitet fallbezogen mit ausländischen Partnern zusammen. Davon profitieren unsere Mandanten auch international.

Familienrecht

Scheidung | Unterhalt |
Kindschaftsrecht

Zivilprozess

Schadenersatz und Gewährleistung | Verkehrsrecht |
Sozialversicherungsrecht uvm.

Erbrecht

Testament und Vermächtnis | Nachfolgeregelungen unter Lebenden |
Verlassenschaftsverfahren uvm.

Wirtschaftsrecht

Immobilienkaufvertrag | Privatstiftung |
Gesellschaftsrecht uvm.

Versicherungsrecht

Sachversicherung | Personenversicherung |
Haftpflichtversicherung | Rechtschutzversicherung | Verträge uvm.

Verwaltungs-, Verwaltungsstraf- und Standesrecht

Verkehrsdelikte | Allgemeine Verfahren |
Vereinsrecht uvm.

News

Mutig in die neuen Zeiten

| Publikationen | No Comments
Experten blicken derzeit sorgenvoll auf den Arbeitsmarkt: Die Kurzarbeit hat zwar geholfen, Jobs zu bewahren, aber keine neuen Arbeitsplätze geschaffen. Jetzt im Juni sind auch noch doppelte Gehälter zu zahlen und die vom Arbeitgeber allein zu tragenden Lohnnebenkosten (jährlich etwa 36%), von denen der Arbeitnehmer keinen Euro sieht. Steigende Arbeitslosigkeit…

Wohnversorgung in eigener Wohnung: Minderung des Ehegattenunterhalts

| Familienrecht | No Comments
Grundsätzlich ist nach Aufhebung der ehelichen Hausgemeinschaft der gesamte angemessene Unterhalt des Unterhaltsberechtigten in Geld zu leisten (vgl RS0009414). Hat der Unterhaltsberechtigte aber nicht für die Kosten der Wohnversorgung aufzukommen, so bedarf es regelmäßig nicht mehr des gesamten Geldunterhalts, um seinen vollständigen Bedarf zu decken (vgl RS0047254). Dies muss nach…

VIRIBUS UNITIS

| Publikationen | No Comments
war nicht nur der Wahlspruch von Kaiser Franz Joseph I., sondern auch der Name eines Schiffs der österreichisch-ungarischen Marine oder eines Marsches von Johann STRAUSS Sohn (op. 96), und bedeutet: Mit vereinten Kräften! In den letzten Tagen wurden von der Bundesregierung für zahlreiche Lebens- und Wirtschaftsbereiche erste Lockerungen der COVID-19-Maßnahmen…

Auswirkungen von COVID-19 auf aktuelle Zivilverfahren

| Blog, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht | No Comments
Als Teil des 2. COVID-19-Gesetzes (BGBl I 2020/16) trat das Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in der Justiz mit 22. 3. 2020 bis längstens 31. 12. 2020 in Kraft. Intention des Gesetzgebers war, dass aufgrund krankheitsbedingter oder maßnahmenbedingter Ausfälle sowohl des Gerichtspersonals als auch der rechtsberatenden Berufe und der Parteien…

SEMINARE

Alle Seminare von und mit Dr. Eric HEINKE zu Themen wie: Schriftsätze im Zivilprozess, Honorarrecht, Standesrecht, Scheidung uvw.

BÜCHER

Dr. Eric HEINKE ist Autor von folgenden juristischen Fachbüchern (MANZ Verlag Wien):

KOOPERATIONSPARTNER

Dr. HEINKE arbeitet fallbezogen mit führenden, persönlich bekannten Experten aus anderen Fachgebieten und Sozietäten zusammen.