News / Neuigkeiten

Mit den HSP-News immer auf dem aktuellesten Stand bleiben.

Kindesunterhalt – Allgemein und die aktuellen Sätze

Von | Blog, Familienrecht | Keine Kommentare
A) DIE AKTUELLEN DURCHSCHNITTSBEDARFSÄTZE AB 01.07.2017: Alter 2014/2015 2015/2016 2016/2017 2017/2018 00-03 Jahre    € 197,00 199,00 200,00 204,00 03-06 Jahre    € 253,00 255,00 257,00 262,00 06-10 Jahre    € 326,00 329,00 331,00 337,00 10-15 Jahre    € 372,00 376,00 378,00 385,00 15-19 Jahre    € 439,00 443,00 446,00 454,00...
Weiterlesen ...

Kindesunterhalt 2015-2016

Von | Familienrecht | Keine Kommentare

A) Kindesunterhalt 2016 – Der aktuelle Regelbedarf Alter 2012/2013 2013/2014 2014/2015 2015/2016 00-03 Jahre    € 190,00 194,00 197,00 199,00 03-06 Jahre    € 243,00 249,00 253,00 255,00 06-10 Jahre    € 313,00 320,00 326,00 329,00 10-15 Jahre    € 358,00 366,00 372,00 376,00 15-19 Jahre    € 421,00 431,00 439,00…

Weiterlesen ...
Zivilrecht_AT

Steuerreform 2015: Eine Schenkung jetzt machen?

Von | Zivilrecht | Keine Kommentare

Steuerreform 2015 – Wird das Schenken von Liegenschaften nun teurer? Wiewohl der Ministerrat die Steuerreform 2015 bereits beschlossen hat, so liegen zunächst noch keine genauen Details vor und wir stehen am Beginn der politischen Verhandlungen hinsichtlich der Kosten von Schenkung von Liegenschaften. Eine Verteuerung von Schenkungen einer Liegenschaft/Hauses/Grundstücks ist jedoch…

Weiterlesen ...
Flugrecht_DE

Organisationsentscheidung

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Flugverspätung: Braucht eine Airline ein Ersatzflugzeug? Das Amtsgericht Hannover hat sich mit einer Flugverspätung beschäftigt, die auf einee Organisationsentscheidung einer Airline zurückging. Die Airline hatte die wirtschaftliche Entscheidung getroffen, keine Ersatzflugzeuge bereitzuhalten und konnte so die im Vorlumlauf sich ergebende Verspätung durch den Einschub einer zusätzlichen Maschine  nicht vermeiden. Beruht die…

Weiterlesen ...
Flugverspätung

BizTravel – Relevanter Ankunftszeitpunkt für Flugverspätung

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Dr. Alexander Skribe hat im Magizin Biztravel ein Interview zum Thema des relevanten Ankunftszeitpunkts bei einer Flugverspätung gegeben, um eine Entschädigung zu erlangen. Ausschlaggebend dabei ist das Öffnen der Flugzeugtüre. Erfolgt das Öffnen der Flugzeugtüre mit einer Verspätung von mehr als drei Stunden stehen Flugpassagieren eine Entschädigung bis zu Eur…

Weiterlesen ...
ITRecht_AT_gruen

EuGH: Fremde Videos auf der eigenen Website zulässig.

Von | IT-Recht | Keine Kommentare

EuGH: Fremde Videos auf der eigenen Website zulässig. Der Europäische Gerichtshoft (EuGH) hat kürzlich entschieden, dass sas Einbinden fremder Internetvideos auf der eigenen Homepage nicht grundlegend gegen europäisches Recht verstößt. Nach der Auffassung des EuGH ist das sogenannte Framing – die Einbettung eines im Internet öffentlich zugänglich gemachten fremden Werkes…

Weiterlesen ...
Flugverspätung

EuGH: Entschädigung für Flugverpätung auch bei Kollission mit Treppenfahrzeug

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Der EuGH hat in seinem Beschluss C 394/14 vom 14.11.2014 erneut die Rechte der Fluggäste gestärkt. Nach der Fluggastrechteverordnung (EU-VO 261/2004) müssen Airlines eine Entschädigung (Ausgleichsleistung) bis zu EUR 600,– bezahlen, wenn ein Flug annulliert (Flugausfall) wird oder sich um mehr als drei Stunden verspätet (Flugverspätung), es sei denn die…

Weiterlesen ...

Nachricht eingeben

HEINKE . SKRIBE + PARTNER
RAE GMBH

Goldschmiedgasse 5,
1010 Wien, Österreich

Tel.: +43 1 535 00 35
Fax: +43 1 535 00 35 35

E-Mail: office@heinke.at