MeetUp: Future Law bei Heinke . Skribe und Partner RAe

Wir bekommen Gäste! Am 12. März ist die aufstrebende Plattform Future Law zu Besuch bei Heinke . Skribe und Partner. Unter dem Themenschwerpunkt Legal Tech soll die juristische Datenanalyse im Mittelpunkt dieses Abends stehen.

Die junge Plattform Future Law rund um Unternehmerin Sophie Martinetz ist aus der Legal Tech Szene nicht mehr wegzudenken. Entsprechend groß ist die Freude darüber, dass Heinke . Skribe und Partner demnächst einem ihrer regelmäßig stattfindenden MeetUps in unserer Kanzlei eine Bühne bieten dürfen.

FACTS:

Wann?
12. März 2018, 17:00 Uhr

Wo?
Heinke . Skribe und Partner RAe
Fleischmarkt 3-5/Top 14
1010 Wien

Was?
Legal meets Tech – Datenanalyse – aber wie?! eDiscovery & regelbasierte Systeme

Wir diskutieren mit Interessierten über Vertrags- und Datenanalyse im Rechtsbereich. Vorhandene Möglichkeiten und wie sie richtig genutzt werden können aber auch zukünftige Chancen und Aus- und Einblicke auf das was noch kommen kann.

Wir freuen uns über spannende Inputs und angeregte Diskussionen zu folgenden Themen:

  1. e-Discovery – how it works and when you need it and what comes next?
    Mikhail Arshinskiy, National Leader Analytic & Forensic Technology, Director Financial Advisory
  2. Regelbasierte Systeme, wie sie funktionieren und wo sie sinnvoll eingesetzt werden können
    Martin Micko, Co-Founder omni:us, Berlin
  3. Umgang/Analyse mit/von Gesetzestextanalyse
    Veronika Haberler, CEO LeReTo

Eine Anmeldung zu diesem Event ist unter folgendem Link möglich:

https://www.meetup.com/de-DE/Wien-Legal-Tech-FutureLaw/events/248020674/