Company_NoImage

Fordern, Annehmen und Versprechen von Vorteilen zur Vornahme pflichtwidriger Handlungen oder Unterlassungen ist seit 1.1.2008 strafbar – RA Dr. Alexander Skribe erläutert

weitere Informationen:

publiziert in: Wirtschaftsblatt (2008)

Download:

Publikation herunterladen

Dr. Alexander Skribe, Rechtsanwalt in Wien.

Weitere Informationen